Torderød Gård - Artikel - Moss - Visit Østfold

Torderød Bauernhof

Das Anwesen Torderød wurde bereits in der Wikingerzeit kultiviert, der heutige Lusthof Torderød wurde in den Jahren 1758-1760 von David Chrystie d.Ä. als Sommersitz gebaut.


Das Gebäude steht unter Denkmalschutz, der
Torderød-Park ist der einzige reine Barockgarten der Region. Die wunderschönen Räume werden zu festlichen Anlässen an privat vermietet.

Von Ende Juni bis Anfang September öffnen die Mitglieder des Heimkunstvereins Moss Husflidslag jeweils sonntags zwischen 12 und 15 Uhr ihr Sommergeschäft mit Café. Um 15 Uhr beginnt dann die interessante Führung des Fördervereins ”Torderød Gårds Venner” durch das Hauptgebäude und die Parkanlage.

Cookies

Visitoslofjord.no uses cookies, which are stored by your browser, to improve your experience on our website. Continue to use the page as normal if you accept this. Read more about our use of cookies here.

Accept