Fredrikstad - Østfold: das Tor nach Norwegen! - Visit Østfold

Fredrikstad

Am Eingang des sonnenverwöhnten Oslofjords liegen Fredrikstad!

 

Gamlebyen (die Altstadt von Fredrikstad) gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Norwegens. Sie können durch die alten Kopfsteinpflasterstraßen der befestigten Stadt schlendern, nach Kuriositäten und Designer Ware suchen oder vielleicht mit der Fähre ins Stadtzentrum am anderen Flussufer fahren, wo Einkaufszentren, Fußgängerzonen und Marktplätze auf Sie warten. Fredrikstad hat auch eine im Sommer sehr beliebte Kaipromenade mit pulsierendem Leben zu bieten. 

 

Hankø - eien Perle im Oslofjord!   
 

Hankø bietet alles was man sich wünschen kann; herrliche Natur, Aktivitäten, Ruhe und Erholung und Übernachtung.
Im Hankø Fjordhotell & Spahotel kann man im römischen Bad nehmen oder aber man badet im Fjord und einem der besonderen Badeplätze, wie z.B. Trouville.

 

Der höchste Punkt auf Hankø liegt heute auf 55 Meter über dem Meeresspiegel. Das bedeutet, dass Hankø vor ca 10-12.000 Jahren ganz unter dem Wasser lag, als das Eis verschwand. Ca 4-5000 v.Chr. kam der höchste Punkt an die Wasseroberfläche. Am Ende des Steinalters, ca 2000 v.Chr., war das Wasser ungefähr 20 m höher als heute. Aus dieser Zeit findet man heute noch Spuren von Besiedlungen. Hankø besteht aus 10-15 Holmen und Schären.


Schon seit ca 1870 war Hankø ein Erholungsort gewesen. 1899 wurden Fasan, Damhirsche und Hasen auf der Insel ausgesetzt. König Olav kaufte 1930 sein Feriensitz Blocksberg hier und heute haben Prinzessin Martha Louise und ihr Mann Ari Behn dort ihr Sommerdomizil.    

 

Sehenswürdigkeiten in Fredrikstad und Hvaler suchen.

 

 

 

Cookies

Visitoslofjord.no uses cookies, which are stored by your browser, to improve your experience on our website. Continue to use the page as normal if you accept this. Read more about our use of cookies here.

Accept